· 

Rückblick: Fototag bei Karibu am 21.10.2017


Am 21.10.2017 habe ich mich für einen guten Zweck einer kleinen Herausforderung gestellt. Für gerade mal 10€ konnte man seine pelzigen Gefährten alleine oder mit den dazugehörigen Menschen von mir fotografieren lassen. Die 10€ gingen als Spende an das Tierheim "Karibu".

Wenige Tage nach dem Shooting konnten die fertigen Bilder als Download, Abzug etc. bestellt werden. Da es sich um ein Shooting für ein guten Zweck handelte habe ich ein extra Preisprofil erstellt das knapp 50% günstiger war als normal.

 

Die Herausforderung an der ganzen Sache war, dass ich pro Shooting nur 20 min Zeit hatte. Es gab vorher kein Gespräch und kein Kennenlernen. Da die Location das Tierheim selbst war wurden die pelzigen Models natürlich von sämtlichen Gerüchen abgelenkt, was die Sache zwar nicht erleichterte, aber für einen gewissen Spaßfaktor sorgte.

 

 

Alles in allem kann man wohl sagen, dass es trotz der Umstände tolle Fotos gab. Außerdem kamen auch ein paar Euro für das Tierheim zusammen.

 

 

Gerne hätte ich hier noch weiter Bilder von diesem spannenden Tag gezeigt, aber ich war wohl so sehr mit den fotografischen Details beschäftigt dass ich ganz vergessen hatte die Nutzungserlaubnis vor Ort unterschreiben zu lassen. Aber die wenigen die ich noch nachträglich organisieren konnte können sich auch sehen lassen.